Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

nachdem unsere Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr relativ spät stattgefunden hat, möchten wir uns in diesem Jahr früher mit euch treffen. Im zurückliegenden Jahr war Einiges los: Wustweiler Dorffest, Auftritte bei SR Treffpunkt Ü-Wagen, Herbst auf Finkenrech und und und.

Bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung möchten wir einen neuen Vorstand wählen und bei Pizza und Kaltgetränken auf das zurückliegende Jahr mit euch anstoßen. Dazu laden wir euch herzlich ein! 

Hinweis: Gemäß unserer Satzung wird diese Einladung nur noch per Mail und WhatApp versendet, in den Illinger Nachrichten sowie hier, auf unserer Homepage, veröffentlicht.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Euer Vorstandsteam

Tagesordnung

1. Begrüßung

2. Feststellung der satzungsmäßigen Einberufung der Versammlung und

der Beschlussfähigkeit

3. Totenehrung

4. Berichte

a) des geschäftsführenden Vorstandsteams

b) des Dirigenten-Teams der Dorfband

5. Aussprache zu den Berichten

6. Stellungnahme der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Wahl eines Versammlungsleiters

9. Neuwahl des Vorstandes:

– des geschäftsführenden Vorstandsteams

– der Jugendvertreter

– der Beisitzer

– eines Kassenprüfers

– der Hilfsorgane (Notenwart / Materialwart)

10. Verschiedenes

Veröffentlicht unter Verein

Musik & Bier – Open Air Probe!

Wir probieren mal etwas Neues!

Kein Konzert, sondern eine richtige Probe – nur eben für Zuhörer und Open Air.

Dazu laden wir euch ein: Am Freitag, 21. Juni um 19.30 Uhr auf den Schulhof der ehemalige Grundschule Wustweiler.

Kommt vorbei, hört uns zu und genießt einen Abend mit Musik und Bier. 

Natürlich gibt es auch andere Getränke. 🙂

Wir freuen uns auf euch!

Die Dorfband 

Veröffentlicht unter Verein

Einladung zur Mitgliederversammlung 2023

Liebe Vereinsmitglieder,
wo ist eigentlich die Zeit geblieben?
Schon wieder ist das Jahr fast vorbei und wir reiben uns verwundert die Augen.
Unser Verein war in diesem Jahr sehr aktiv: Teilnahme beim Wustweiler Dorffest, saarlandweite Auftritte der Dorfband, Auftritte der Wustweiler Musiker, Kinderferienprogramm, ein Schülerkonzert und einiges mehr, um nur ein paar Aktivitäten zu nennen. Vieles haben wir gemeinsam bewegt und dabei fast, aber nur fast, ein wichtiges Organ unseres Vereins vergessen – die Mitgliederversammlung. Da keine Vorstandswahlen anstehen, möchten wir die Mitgliederversammlung kurz halten und auch nutzen, um gemeinsam bei Glühwein und Lebkuchen mit euch auf das zurückliegende Jahr anzustoßen. Dazu laden wir euch herzlich ein! Die Tagesordnung findet ihr dem Bild entnehmen.

Wir freuen uns auf euren Kommen!🎄
Euer Vorstandsteam

Veröffentlicht unter Verein

Neue Blockflötenkurse starten – jetzt anmelden!

Bald starten wieder neue Blockflötenkurse für Kinder ab fünf Jahren beim Musikverein Wustweiler. In Kleingruppen werden dabei spielerisch die Grundkenntnisse der Notenlehre und das Musizieren mit der Blockflöte erlernt.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich montags von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhrin unserem Proberaum statt.

Wir laden Sie deshalb herzlich ein zu unserem:

Info – Treffen

am 06.11.2023 um 16:00 Uhr

im Proberaum des Musikverein Wustweiler

(im Haus der Vereine in der Pastor-Schulz-Straße)

Schauen Sie gerne mit Ihrem Kind bei uns vorbei!

Zur besseren Planung bitten wir um eine vorherige Anmeldung.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne auch vorab zur Verfügung!

Ansprechpartner:

Fabienne Dörr

Tel.-Nr. 0151 726 598 84

E-Mail: doerrfabienne@web.de

Veröffentlicht unter Verein

Musik, Wein und Musikantensteaks – wir sind beim 14. Wustweiler Dorffest dabei!

Am kommenden Wochenende findet endlich wieder das Wustweiler Dorffest statt. Nach sechs Jahren Pause, ist die Vorfreude riesig. Der Musikverein Wustweiler ist wieder dabei und gleich mehrfach aktiv. Kulinarisch werden wir uns auf unsere „Kernkompetenzen“ konzentrieren und an unserem Stand Musikantensteaks anbieten – der Klassiker.

An einem zweiten Stand werden wir, in Zusammenarbeit mit den Jagdhornbläsern, leckere Weine u.a. vom Weingut Michael Schroth aus Grünstadt-Asselheim an der Deutschen Weinstraße verkaufen. Im Angebot haben wir einen Sommer-Rosé, einen Grauer Burgunder, einen fruchtig-trockenen Sausenheimer Chardonnay sowie einen kräftigen Rotwein „Stemmari“.

Unsere Besonderheit: Alle Weine sind auch als Flaschen mit einem Editionsglas erhältlich und zahlen kann man an unserem Stand erstmals bequem mit der Bankkarte. 

Für Weinliebhaber ist ein Besuch an unserem Weinstand absolut zu empfehlen!

Auch musikalisch ist der Musikverein beim Dorffest dabei.

Die Dorfband, eine Formation von uns, spielt am Freitag von 19.30 bis 21.00 Uhr auf der Hauptbühne. 

Außerdem sind wir in den Gemeinschaftsständen u.a. an der Craft-Bier-Theke und natürlich beim Auf- und Abbau des Festes dabei. Jetzt bereits vielen Dank an alle Vereinsmitglieder und Helfer für eure Unterstützung beim Dorffest! Danke auch an das ganze DGV-Team für die Organisation des Festes.

Wir wünschen allen Besuchern und Wustweiler Vereinen ein schönes 14. Wustweiler Dorffest und freuen uns auf euren Besuch am Weinstand.

Veröffentlicht unter Verein

Dorfband spielt beim Adventskaffee an der Kelter und Weihnachtsblasen am Heiligen Abend!

Am Sonntag, 11. Dezember findet ab 14 Uhr der „Adventskaffee“ des Obst- und Gartenbauverein rund um die Kelter in Wustweiler statt.

Die Dorfband aus Wustweiler wird die Veranstaltung musikalisch unterstützen und ab ca. 16.30 Uhr für weihnachtliche Stimmung sorgen. 

Auf dem Programm stehen neben vielen bekannten Weihnachtshits (mit und ohne Gesang) auch ruhigere Titel aus dem normalen Bandprogramm. 

Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf viele Zuhörer/innen.

++++++++++++++++++++++++++++++

Weihnachtliche Klänge in Wustweiler!

Nach zwei Jahren Zwangspause spielen beim „Weihnachtsblasen“ am Mittag vor dem Heiligen Abend die Wustweiler Musiker/innen wieder an verschiedenen Stellen im Ort.

Traditionen will man nicht missen – so auch das „Weihnachtsblasen“ der Wustweiler Musiker/innen am Mittag vor dem Heiligen Abend. Die kleine musikalische Weihnachtstour erfreut sich Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit in der Bevölkerung. In den vergangenen zwei Jahren musste die Tour wegen Corona eine Zwangspause einlegen. In diesem Jahr wollen die Musiker/innen die Bevölkerung wieder mit Weihnachtsmusik unterhalten und gemeinsam das bevorstehende Weihnachtsfest musikalisch einläuten.

Los geht’s am 24. Dezember ab 13 Uhr. Dann ziehen die Musiker/innen durch die Straßen, um an insgesamt fünf Stationen weihnachtliche Klänge erklingen zu lassen. 

Die Wustweiler Bewohner/innen, aber auch interessierte Musikliebhaber/innen von außerhalb, sind herzlich eingeladen bei allen Spielpunkten auf die Straße zu kommen, gerne mit kalten und warmen Getränken sowie Plätzchen, um gemeinsam die besinnlichen Tage zu beginnen.

Die Stationen der Weihnachtsmusik-Tour durch Wustweiler sind wie folgt:

–       13:00 Uhr Zum Storckelborn, Haus Spreitzer (an der „Eierbox“)

–       13:30 Uhr Rue-Pierre-Cristinelli

–       14:10 Uhr Heinrichstr., Ecke Kanzelstr.

–       15:00 Uhr Kreuzstr., Haus Marx 

–       15:45 Uhr Empore in der Kirche (vor der Kinderkrippenfeier)

Alle Uhrzeiten sind Circa-Angaben. 

Der Musikverein Wustweiler bedankt sich an dieser Stelle bei der Bevölkerung sowie allen Mitgliedern, Musikerinnen und Musikern für das vergangene Jahr 2022.

Wir wünschen jetzt bereits allen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Veröffentlicht unter Verein

Digitalisierung der Noten mit Unterstützung von „Meine Helden“ – eine Aktion der Sparkasse und dem Landkreis Neunkirchen

Der Musikverein Wustweiler möchte zukunftsorientiert und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit in die Digitalisierung von Noten einsteigen. Unser Ziel ist es, in Zukunft auf Noten in Papierform für unsere Formation „Dorfband“ zu verzichten und dadurch einen Beitrag zum umweltbewussten Umgang mit Ressourcen zu leisten. In Zukunft sollen die digital auf einem Notenserver bereitgestellten Noten von den Musiker/innen heruntergeladen und auf einem Tablet abgespeichert werden. Das Drucken und Kopieren von Noten entfällt somit. In Proben und bei Auftritten sollen die Noten den Musiker/innen digital auf Tablets angezeigt werden. Dazu benötigen wir Tablets (12,9 Zoll) sowie Fußpedale zum Blättern der digitalen Noten. Die damit verbundenen Kosten belaufen sich auf ca. 580 Euro pro Musiker/-in.  

Insgesamt werden 19 Geräte-Sets benötigt. Im ersten Schritt möchten wir mit unserem Einstieg in die Digitalisierung von Noten mit der Ausstattung von 5 Musiker/innen mit je einem Geräte-Set beginnen. Das Projekt „Einstieg in die Digitalisierung der Noten“ wurde vom Musikverein Wustweiler bei der Aktion „Meine Helden“ der Sparkasse und dem Landkreis Neunkirchen erfolgreich eingereicht. Jeder der den Musikverein Wustweiler und das Projekt gerne unterstützen möchte, kann unter folgendem Link spenden. Jede Unterstützung ist herzlich willkommen und unterstützt unser zukunftsorientiertes und nachhaltiges Projekt. 

JETZT DAS PROJEKT UNTERSTÜTZEN UND UNTER FOLGENDEM LINK SPENDEN:

https://www.meine-helden-sparkasse.de/project/einstieg-in-die-digitalisierung-der-noten/

Ab dem 28.10.2022 ist jede Spende doppelt so viel wert. Denn vom 28.10.2022 an startet eine große Spenden-Verdoppelungsaktion. Die Sparkasse Neunkirchen stellt einen zusätzlichen Fördertopf in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung und verdoppelt alle Privatspenden bis 100 Euro, solange bis der Spendentopf verteilt ist.

Wir freuen uns über jede finanzielle Unterstützung.

Euer Musikverein Wustweiler

Veröffentlicht unter Verein

Flötenschüler begeistern beim Abschlusskonzert / Kinderferienaktion und neue Blockflötenkurse beim Musikverein Wustweiler.

Bereits seit einigen Jahren unterrichtet die studierte Berufsmusikerin Stephanie Frick beim Musikverein Wustweiler Block- und Querflöte. Traditionell vor den Sommerferien tragen ihre Schüler das Erlernte für Eltern, Großeltern und Freunde im Rahmen eines kleinen Konzertes vor. Mehr als 40 Besucher waren Ende Juli der Einladung gefolgt und durften im Foyer der VHS Wustweiler das Können der zehn Block- und Querflötenschüler bewundern. Für viele Kinder- und Jugendliche war es das erste Konzert. Entsprechend nervös waren viele Kinder.

Auf dem Programm standen von einfachen Blockflötentiteln bis hin zu schwierigen Querflötentiteln mit musikalischer Begleitung. Mit stürmischem Applaus wurden die Darbietungen gefeiert, was die Kids sichtlich genossen. Im Anschluss grillte das Vorstandsteam des Musikvereins für alle Kinder und Besucher und gemeinsam wurde in die Ferien gefeiert. 

Auch während der Sommerferien war beim Musikverein Wustweiler einiges los. Im Rahmen des Ferienpass der Gemeinde Illingen bot der Musikverein zwei Kinder-Aktionstage zum Thema Spiel und Spaß mit Musik und Blockflöte an. Unter Leitung von Stephanie Frick nahmen mehrere Kinder das Angebot war und hatten viel Spaß.    

Aufgrund der Begeisterung der Kids möchte der Musikverein Wustweiler gerne wieder neue Blockfötenkurse für Kinder ab fünf Jahren anbieten.

In Kleingruppen werden dabei spielerisch die Grundkenntnisse der Notenlehre und das Musizieren mit der Blockflöte erlernt. Die Einstiegskurse sollen im Herbst starten. 

Der Unterricht findet einmal wöchentlich dienstags (oder nach Absprache) im Proberaum des Musikverein (ehemalige Grundschule Wustweiler) statt. 

Wir laden deshalb herzlich zu einem ersten Austausch ein: 

Info – Treffen
am 18.10.2022 um 14:00 Uhr
im Proberaum des Musikverein Wustweiler (im Haus der Vereine in der Pastor-Schulz-Straße)

Schauen Sie gerne unverbindlich mit ihrem Kind bei uns vorbei! 

Zur besseren Planung bitten wir um eine vorherige Anmeldung.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne auch vorab zur Verfügung! 

Ansprechpartnerin: Fabienne Dörr                                                                             

Handy: 0151 726 598 84  oder E-Mail: doerrfabienne@web.de 

Neben Block- und Querflöte bietet der Musikverien Wustweiler auch die Ausbildung an weiteren Instrumenten wie z.B. Schlagzeug, Trompete etc. an. Die Ausbildung richtet sich an Kinder- und Jugendliche aber auch Erwachsene, die gerne mit einem Instrument neu starten möchten oder bereits erfahren sind. Das Lehrerteam besteht aus sehr erfahrenen und teils studierten Musikern mit viel Leidenschaft und Herzblut für die Musik.

Sprechen Sie uns einfach an, wir informieren gerne und freuen uns über jede Anfrage!  

Veröffentlicht unter Verein